Kräuterpesto aus Gartenkräutern

Das perfekte selbstgemachte Pesto mit Pfiff. Mein Gemüsegarten und meine Kräuterschnecke beschenken mich zur Zeit reich mit duftenden Kräutern – Koriander, Dille, Knoblauchgras, Frühlingszwiebeln, Kapuzinerkresse und und und…. Ideal um ein Kräuterpesto zu produzieren, denn da braucht man schon reichlich Kräuter dafür. Es muss nicht immer Basilikumpesto sein, Abwechslung tut gut. Aus dem Urlaub in…

Kräutersalz aus getrockneten Kräutern

Kräutersalz ist einfach das „Salz in der Suppe“ Meine Kräuterspirale hat heuer unsere Mühe belohnt und nun im 2. Jahr sehr reiche Ernte gebracht. Oregano, Rosmarin, Ysop, Minze, Salbei, Thymian und noch viel mehr habe ich geerntet und im Holzschuppen eine gute Woche lang im Schatten getrocknet. Herrlich würzig war der Duft, als ich die getrockneten…

Wildkräuterpesto – Pesto Genuss mit Vogelmiere

Dank Vogelmiere gibts auch im November noch Wildkräuterpesto Ihr dachtet die Kräutersaison ist schon vorbei? Naja, die Natur hält fast das ganze Jahr über für uns grüne Köstlichkeiten bereit. Vor allem die Vogelmiere ist ziemlich kälteresistent und in so einem milden November wie heuer sprießt sie noch üppig und frisch grün. Daraus lässt sich ein…

Veganes Suppengemüsesalz im Glas – ohne nix. Nur Gemüse.

Die beste vegane, natürliche Suppenwürze seit Omas Zeiten. Das (fast) letzte Gemüse im Garten ist geerntet und konserviert. Als Suppenwürze fürs ganze Jahr. Denn das muss bei mir natürlich und vegetarisch sein. Besonders jetzt, wo ich viel für meinen 12 Monate alten Sohn koche. Denn der liebt zum Glück Gemüsesuppen und Gemüsebrei. Das Suppengemüsesalz hat…

Von der Kräuterschnecke ins Kräutersalz

Volle Kräuterkraft im frischen Kräutersalz Mit einem selbst gemachten Kräutersalz zu kochen macht viel mehr Spass, denn man weiß was drinnen ist und bringt die ganze Würze der Kräuter ins Glas, wenn man sie frisch in Salz konserviert. Nachdem mir heuer mein Mann eine richtig tolle Kräuterschnecke gebaut hat, wo die Kräuter noch besser sprießen,…

Frühlingskräuter Pesto: Kräutergenuss fürs ganze Jahr

Ob Pasta, Baguette, Salatmarinade oder am Steak: Kräuterpesto passt immer Die Wildkräutersaison ist schon voll im Gange. Nun ist es Zeit für mein Frühlingskräuter Pesto. Das mache ich fast jedes Jahr, dann ich möchte für die kommende Grill Saison vorbereitet sein. Pesto kommt bei uns nämlich nicht nur mit Pasta auf den Tisch, sondern wir…

Borretschpesto – das frische Kräuterpesto für’s Kräuterbaguette.

Die Sonne scheint, im Garten wächst und gedeiht alles und ich die ersten Köstlichkeiten sind bereits in meine Küche gewandert. Ich möchte ja für die Grillsaison vorbereitet sein, die mit Sicherheit bei diesem Frühsommer-Wetter in Kürze startet. Habt ihr auch schon genug von diesem fettigen Kräuterbaguette zum Aufbacken, das es zu jeder Grillerei gibt? Ein…

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit!

Heute ist Frühlingsbeginn und um den so richtig zu feiern gab es heute bei mir frisch gemachtes Bärlauchpesto. Wenn der Bärlauch wächst, dann beginnt die Kräutersaison und es duftet wieder in meiner Küche, wenn ich sie verarbeite. Ich kann nur empfehlen, nutzt die nächsten Tage für einen Spaziergang im Wienerwald oder in der Lobau oder…

Suppen-Gemüsesalz – frisch & in neuem Design

Nun ist auch das Suppen-Gemüsesalz fertig. Orange, gelbe & violette Karotten haben gemeinsam mit Petersilie, Sellerie, Porree und dem duftenden Liebstöckl den Weg ins Glas gefunden. Nie wieder Geschmacksverstärker, denn mit der natürlichen Suppenwürze braucht man kein Würze aus der Dose, schmeckt natürlich ja viiiieeel besser! Aber das beste: Das neue Gläserdesign ist fertig! Wie gefallen…

(Wild-)Kräuterpesto – Genuss auf Pasta, Baguette & Salat

Der Herbst ist voller Gemüse, Obst und Kräuter – nur unsere Baustelle hält mich ein wenig auf Trab, so dass ich nicht ganz so viel daraus zaubern kann wie sonst.  Doch die Zeit für ein letztes Kräuterpesto der Saison habe ich mir genommen. Noch einmal frisches Grün voller Geschmack, Vitamine und Mineralstoffe, verfeinert mit würzigem…

Frisches Herbst-Kräutersalz

Die meisten meiner Kräuter sind schon abgeerntet und zum Trocknen aufgehängt, aber einige Kräuter wachsen noch in der Herbstsonne. Daraus habe mein beliebtes Kräutersalz mit frischen Kräutern gezaubert. Es geht ganz einfach und kann mit beliebigen Kräutern gemacht werden. Da es max. eine Stunde dauert bist die Kräuter vom Garten gehackt und mit Meersalz vermischt…