Marillensaft – fruchtig frisch und lecker.

Mein persönlicher Tipp für alle Marillenfans: selbstgemachter Marillensaft

MarillensaftVon überall her bekam ich heuer Marillen, von den Nachbarn, von den Eltern, von Bekannten und vom eigenen Baum. Was damit machen? Dann kam die Idee: Ich mache Marillensaft! Und das Ergebnis schmeckt wirklich lecker. Fruchtig, frisch. Egal ob mit Mineralwasser aufgespritzt gegen den Durst, im Cocktail mit ein wenig Rum an einem lauen Sommerabend genossen (das haben wir vorgestern spontan ausprobiert) oder als sommerliches Dessert über Vanielleeis.

So macht ihr Marillensaft

  • ein gutes Kilo Früchte (entkernt abgewogen) in einen großen Topf geben. Am besten eignen sich vollreife Früchte.
  • dazu 30dag Zucker und ein gehäufter Esslöffel Zitronensäure
  • aufkochen bis die Marillen weich sind und dann einfach mit dem Purierstab ganz fein pürieren. Wer mag, kann das Fruchtkompott auch durch die Flotte Lotte drehen. Einfacher gehts mit dem Pürierstab. Das hat den Vorteil, dass die Vitamine, Farb- und Ballaststoffe der Schale auch mit drinnen sind.
  • nochmals kurz aufkochen.
  • Wer eine größere Menge macht und den Saft länger aufbewahren will, gibt noch ein klein wenig Einsiedehilfe dazu.

Heiß in Flaschen abgefüllt und das perfekte Sommergetränk ist fertig

Marillensaft mit Minze und Eis – So lassen sich heiße Tage aushalten

Probiert mal folgendes: 1/3 Marillensaft in ein Glas, ein paar Minzeblätter und Eiswürfel dazu und mit kalten Mineralwasser aufspritzen.  So lässt sich die Hitze gleich viiieeel einfacher ertragen.

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ich mag es ebenfalls lieber, wenn alles im Saft und in der Marmelade bleibt und ziehe auch den Pürierstab vor!
    LG Sabine

    Gefällt mir

  2. Helga sagt:

    Es schmeckt hervorragend !!!!
    Hab es im Mixer (Glasaufsatz) gemixt.
    Mit Bikenzucker gemacht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s