Veronikas Lieblingsmarmelade: Chili Kirsch

Veronika liebt Kirschen und Chili. Was liegt näher als eine Chili Kirsch Marmelade. Damit man bei Frühstück richtig munter wird. Die Süße der reifen Kirschen und die leicht Schärfe der Chilis ergänzen sich ideal.

Und so gehts:

  • 2kg Kirschen waschen und entsteinen (Tipp: einmal Handschuhe anziehen und ein altes dunkles T-Shirt. Es spritzt ganz schön dabei. Ich konnte heute meinen lieben Mann davon überzeugen mir dabei zu helfen, nachdem ich beim Flug am Vormitag die CopilotenHilfsarbeiten für ihn versehen habe…. 🙂 )
  • In einen Topf geben und mit einem guten Obstler oder Kirschwasser übergießen. Das verhindert, dass die Kirschen gleich braun werden und gibt einen feinen Geschmack.
  • 2 Chilis fein hacken und dazugeben. Am besten die Kerne vorher rauslösen, dann wirds nicht ganz so scharf.
  • Mit 2 Packungen 1:2 Gelierzucker aufkochen.
  • 3 Minuten kochen lassen, mit dem Pürierstab pürieren. Da kommt die schöne dunkle Farbe der Kirschen erst raus.
  • Noch 2 Minuten kochen lassen und noch heiß in Marmeladegläser füllen und gleich verschließen.

Guten Appetit beim nächsten Sommerfrühstück!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s