Schneller Apfelkuchen der Eindruck macht

Apfelgenuss für Freunde oder für sich selbst.

Ich liebe Obstkuchen und nun ist Äpfelzeit – also was liegt näher als ein Apfelkuchen. Nur kompliziert darf es bei mir nicht sein, sonst vergeht mir die Lust auf Kuchen. Daher mag ich dieses schnelle Apfelkuchenrezept. Backt man den Kuchen in Form einer Torte, eignet er sich auch perfekt für Gäste, denn ein Tortenstück sieht ja gleich viel attraktiver aus als ein Blechkuchen. Und ich kenne wenige Leute, die Apfelkuchen nicht mögen 🙂

Rezept Schneller Apfelkuchen

Zutaten für eine Tortenform:

  • 3 Äpfel
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 125g Weizen Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • ein Schuss Apfel- oder Birnenschnaps
  • Zucker, Zimt und Nüsse zum Bestreuen des Kuchens

Wer ein ganzes Blech Apfelkuchen backen möchte, nimmt einfach die doppelte Menge.

Eier trennen und zuerst einen Eischnee schlagen. Dann Dotter mit Zucker schaumig aufschlagen, zerlassene Butter und Schnaps hinzufügen. Der Alkohol macht den Kuchen flaumig und verdampft beim Backen. Wer keinen Alkohol mag, nimmt einfach einen Schuss Milch. Alles schaumig aufschlagen.

Eischnee darunter heben, Vollkornmehl mit ein wenig Backpulver vermischen und ebenfalls darunter heben. In eine Tortenform füllen.

Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse rausholen und mit Schale blättrig schneiden. Über den Kuchenteig verteilen und mit ein wenig Kristallzucker, Zimt und ein paar Nüssen (Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln – was auch immer ihr mögt und bei der Hand habt) bestreuen.

Bei 180 Grad ca. 35min backen. Und fertig ist der köstliche Kuchen.

Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s