Ein Kräuteraufstrich, der sicher nicht nach eingeschlafenen Füßen schmeckt.

Eigentlich veröffentlicht man um diese Zeit ja typische Weihnachtsrezepte. Bei mir ist es heute das Gegenteil  – ein frischer Kräuteraufstrich, der ein wenig Abwechslung in die Winterkost bringt. Ein Bekannter von mir fragte mich vor ein paar Tagen nach einem Rezpt für einen Brotaufstrich, der nicht nach eingeschlafenen Füßen schmeckt. @Thomas: Hier dein Rezept zum Nachmachen….